25.12.2017 Weihnachtsausflug

Weihnachten, wir sitzen am Tisch und auf einmal fällt uns eine Biene draussen am Fenster auf. Wir schauen zu den Beuten und tatsächlich, die Mädels fliegen.

Unglaubliche 12 Grad und die Bienen sind aus dem Häuschen. Da wird die Gelegenheit genutzt etwas Ballast los zu werden und frisches Wasser zu holen. Zuerst werden Tautröpfchen vom Rasen aufgesaugt. Nachdem sie die Tränke der Hühner entdeckt haben, haben wir ein Tuch hineingelegt damit sie nicht ertrinken. Diese neue Tränke war dann bis Sonnenuntergang sehr beliebt.

.